Galerie

Please update your Flash Player to view content.

Informationen

 

service-baumschule-haering Tel 07424-3323
Fax 07424-502543

 
Einkaufsgarten

Unsere Öffnungszeiten

Februar
Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Do. Vormittag geschlossen
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

März bis Juni
Mo. - Fr. 9.00 - 12.30 Uhr
14.00 - 18.00 Uhr
Do. Vormittag geschlossen
Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

Juli und August
Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Do. Vormittag geschlossen
Sa. 9.00 - 12.00 Uhr

September bis Dezember
Mo. - Fr. 9.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Do. Vormittag geschlossen
Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

Januar
geschlossen

Obstbäume

Der Obstgarten ist ein Paradies für Naschkatzen.
Obst hat nicht nur die Eigenschaft, dass es gut für unsere Gesundheit ist, sondern Obst ist
auch ein wichtiger Vitaminlieferant. Das eigene in der Sonne gereifte Obst ist am besten.
Deshalb sollte in keinem Garten und wenn er noch so klein ist, Obstbäume fehlen. Ideal für
kleine Garten, wenn nicht so viel Platz vorhanden ist, sind Obstbäume im Säulenformat.
Als Säulenobst findet man Apfel-, Birne-, Kirsch-, aber auch Pflaumenbäume.
Die meisten Obstsorten werden gerne eingekocht und als Kompott, Gelee oder Marmelade
gegessen. Einige Sorten lassen sich auch sehr gut lagern und so kann man auch im Winter
immer auf frisches Obst zurückgreifen. Im Obstgarten wachsen viele gesunde Sachen vom
Apfel bis zur Kirsche, die eigenen Weintrauben.
Das ganze Jahr über gedeihen viele Leckereien und Kostbarkeiten im eigenen Garten.
Erkunden sie ihren Garten und legen sie in mit unserer fachmännischen Hilfe an.
Holen sie sich Informationen zur Pflege bis hin zum Verschneiden der Bäume die richtige
Erntezeit und der Lagerung und Verwendung.

Zur geeigneten Sortenauswahl für unser Klima beraten wir Sie selbstverständlich gerne.


Baumformen bei Kern- u. Steinobst:

Buschbäume
Diese Baumform wird bis zu 4 m hoch und ist auf mittelstarkwachsender Unterlage veredelt,
Pflanzabstand ca. 3 m, sollte zur Standfestigkeit dauerhaft mit einem Pflahl versehen werden.
Lebenserwartung: bis zu 30 Jahre.

Spindelbusch
Als Spindelbusch bezeichnet man auf sehr schwachwachsender Unterlage veredelte
Obstbäume die bis zu 3 m hoch werden.
Pflanzabstand min. 1 m - max.
2 m, muss zur Standfestigkeit mit einem Pfahl versehen werden.
Früh einsetzende Erträge, ideal geeignet für Spalierbäume und Obsthecken sowie für
Erwerbsanbau.
Lebenserwartung: 15 bis 25 Jahre

Halbstamm
Halbstämme sind auf mittelstark bis starkwachsende Unterlagen veredelt.
Pflanzabstand ca. 6 m.
Ideale und ertragreiche Baumform für den Hausgarten. Stammhöhe: 1 - 1,2 m
Lebenserwartung: 60 bis 80 Jahre

Hochstamm
Hochstämme sind ausschließlich auf starkwachsende Unterlagen veredelt.
Pflanzabstand mind. 8 m.
Geeignet für Obstwiesen, freie Landschaft, Strassenbaum, Hausbaum.
Stammhöhe: 1,8 m


Säulenobst

Apfel- und Kirschbäume in schmal wachsenden Sorten nennt man Säulenobst. Dieses ist
besonders für kleine Gärten und auch Terrassen im Kübel geeignet - um auch hier gute
und gleichmäßige Erträge zu liefern brauchen sie jedoch eine spezielle Pflege.


pdfbutton Ausführliche Sortenliste Obstgehölze